AU BE-FR BE-NL DE DK EU FI HU IT NO PL RO SE UK

        Fußball

              Fußball im Fernsehen und Live-Stream

              Fußballfans sind von dem Spiel besessen – und wenn sie nicht selbst spielen, sehen sie sich Fußball wahrscheinlich im Fernsehen an, unterstützen lokale und internationale Teams und führen innige Debatten über Spieler und Manager.

              Erste Liga

              Die Erste Liga oder „Premier League“ ist mit Abstand die bekannteste Fußballdivision der Welt. Millionen von Fans unterstützen eine ihrer 20 Mannschaften und schauen Fußball jede Woche im Fernsehen. Der englische Fußball wird auf der ganzen Welt vermarktet und Fans von Premier-League-Vereinen gibt es in jedem Land.

              Das Titelrennen der Premier League wird von den sogenannten „Großen Sechs“ dominiert – Manchester United, Manchester City, Chelsea, Liverpool, Arsenal und Tottenham normalerweise um die Meisterschaft kämpfen. Diese Teams führen die TV-Rechte-Deals der Premier League an, bei denen die Sender Milliarden bezahlen, um die besten Spiele aus England zu zeigen. Es wird geschätzt, dass 4,7 Milliarden Fans die Premier League pro Saison online und im Fernsehen ansehen – und das hat sich für die EPL als lukrativer Markt erwiesen.

              Champions League

              Der Elite-Vereinswettbewerb des europäischen Fußballs hat im Laufe der Jahre verschiedene Gestalten angenommen, bleibt jedoch stets der Liebling aller Fans und Manager. Die Champions League gilt als der Höhepunkt des Vereinsfußballs – und schon das Erreichen der Gruppenphase kann einem Verein viele Millionen Euro einbringen.

              Die Welt lässt an den Abenden der Champions League alles stehen und liegen, um den Sport im Fernsehen zu sehen. Es gibt mehr als 80 Teams, die das Qualifying und die Gruppenphase absolvieren, was bedeutet, dass der TV-Zeitplan der Champions League immer mit Spielen vollgepackt ist.

              Ein Verein kann bis zu 82 Millionen Euro durch die Teilnahme an der Champions League verdienen. Ein Großteil dieses Preisgeldes kommt von Sendern, die dafür bezahlen, Fußball im Fernsehen und als Live-Stream zu zeigen. Sobald die Teams die Gruppenphase verlassen haben, treten sie vor dem Finale über drei Runden im K.O.-Wettbewerb gegeneinander an.

              Real Madrid hat bis 2019 mit 13 Titeln die meisten Champions League-/Europapokal-Ehrungen erhalten. Auch Liverpool und Mailand können eine lange Geschichte im Wettbewerb nachweisen. Die Hauptattraktion des Wettbewerbs ist für neutrale Fans die Hauptauslosung der Champions League im Fernsehen – und es sind diese großen Clubs, die alle Augen auf die Bildschirme lenken!

              Europa League

              Der zweitbeliebteste Vereinswettbewerb des europäischen Fußballs ist für Fans, die die Europa League live verfolgen, nicht weniger dramatisch. Die Europa League umfasst viele berühmte europäische Vereine und öffnet dem Sieger das Tor zur Champions League. Dies treibt den Wettbewerb in der Europa League stets voran. Sevilla ist einer der Vereine, die stets verzweifelt nach dem Titel streben.

              Die Gliederung der Europa League sieht vor, dass Vereine, die in ihrer Champions-League-Gruppe den dritten Platz belegen, in die K.O.-Phase der letzten 32 fallen. Dies führt natürlich zu einer enormen Schwankung der Europa-League-Gewinnchancen, eignet sich jedoch hervorragend für verlockende Fußballspielpläne, die man im Fernsehen verfolgen kann.

              Weltmeisterschaft

              Es wird geschätzt, dass mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung die Weltmeisterschaft während des Turniers im Fernsehen und online verfolgt – und es lässt sich mit Sicherheit behaupten, dass dieses Fußballfestival die Fantasie des ganzen Planeten anregt. Die Weltmeisterschaft umfasst Nationen auf der ganzen Welt und wird in den kommenden Jahren auf 32 Teams erweitert. Fans, die WM-Spiele live streamen und im Fernsehen schauen, versammeln sich oft in Bars, Restaurants und Vorführungen im Freien, um gemeinsam ihre Nationen zu feiern und zu unterstützen.

              Einige Länder haben ein stärkeres Verlangen, die Weltmeisterschaft zu gewinnen, als andere. England hat das Turnier zuletzt 1966 gewonnen, wobei Frankreich zwei junge Generationen vorzuweisen hat, die die Fernsehzuschauer der Weltmeisterschaft bis hin zum Ruhm staunen ließen.

              Brasilien bleibt das legendäre Weltcup-Team, nachdem es in diesem Wettbewerb mehrere Trophäen gewonnen hat. Alle vier Jahre finden sich die Samba Boys unter großer medialer Aufmerksamkeit und prüfenden Blicken ein – die Legenden wie Pele, Cafu und Ronaldo haben im Wettbewerb alle begeistert.

              Europäischer Fußball

              Fans aus aller Welt schauen sich den europäischen Fußball in Ligen wie der Serie A, der La Liga und der Bundesliga online an. In diesen drei Ligen spielen einige der besten Fußballer und auch einige der besten Vereine der Welt. Real Madrid und Barcelona kämpfen in jeder Saison um die Ehre der Liga, während Bayern München über den deutschen Fußball herrscht.

              In Italien war Juventus immer an der Spitze der Serie A. Mailand, Inter, Napoli und Roma haben eine so engagierte Fangemeinde, dass es immer unterhaltsam ist, italienischen Fußball im Fernsehen anzusehen!

              Weitere Top-Ligen sind die portugiesische Primera Liga, die Eredivisie in den Niederlanden und die französische Ligue 1.